Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.2016 - 

Zwei Wochen voller Cloud Know-how

Countdown zur ersten virtuellen ADN Cloud Conference

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bochumer VAD und Cloud-Anbieter präsentiert zwei Wochen lang Vorträge und Produktinformationen auf einer virtuellen Cloud-Messe. In rund drei Wochen geht es los.

Für registrierte Kunden Fachhändler und Service Provider der ADN besteht demnächst die Möglichkeit, zahlreiche Vorträge und Stände zu Themen der Cloud Business Branche zu besuchen ohne verreisen zu müssen. Die virtuelle Messe startet am 23. November 2016 und bietet sowohl Cloud-Neueinsteigern als auch Experten ein breit gefächertes Themenspektrum und dies alles vom Arbeitsplatz, zu Hause oder etwa dem Lieblings-Café.

Maurice Breit, ADN Chief Cloud Architect, lädt zur ersten virtuellen ADN Cloud Conference ein.
Maurice Breit, ADN Chief Cloud Architect, lädt zur ersten virtuellen ADN Cloud Conference ein.
Foto: ADN

Die ADN Cloud Conference bietet 15 renommierte Cloud Experten mit derzeit zwanzig Vorträgen auf, die über neueste Trends für ein nachhaltiges Business referieren. Mit dem Fokus auf Entwicklungen der Branche geht es dabei über die technische und die vertriebliche Seite. Mit Sales Pitch oder einer Live-Demo hat ADN zahlreiche Themen auf der Agenda.

»

Channel meets Cloud, 16. Februar 2017

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden und ihren Kunden die passenden Lösungen anbieten. Bei Channel meets Cloud am 16. Februar 2017 in München zeigen Service Provider wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.

Nach jeder Live Session stehen die Speaker noch für einen Echtzeit-Chat am virtuellen Partner Stand zur Verfügung. Dort befinden sich auch zahlreiche weitere Informationen und Unterlagen wie Präsentationen, Videos oder nützliche Links.

Maurice Breit, Chief Cloud Architect von ADN erklärt dazu: "Bei der Auswahl unserer Speaker setzen wir auf eine gute Mischung von ADN Professionals und namenhaften Herstellervertretern: ADN Consultants, Trainer und Business Developer sowie die Vertreter namhafter Unternehmen wie Microsoft, Citrix, AVG, Acronis, SIOS, KEMP Technologies sowie Rubrik referieren über verschiedene Bereiche des Cloud Business. Profitieren Sie von der Vielfalt der Themen, die von den neuesten Full Cloud Productivity-Lösungen bis hin zu hybriden Backup-Szenarien alles umfassen, was Sie für ein zukunftssicheres Cloud Business wissen müssen."

Gregor Primus, Microsoft Channel Sales Manager Distribution.
Gregor Primus, Microsoft Channel Sales Manager Distribution.
Foto: Microsoft

Gregor Primus, Channel Sales Manager Distribution bei Microsoft, sagt über die virtuelle Messe: "Die ADN Cloud Conference ist eine klasse Gelegenheit, um sich über die neusten Innovationen der Cloud Business Szene zu informieren. Das virtuelle Format passt super zu unseren Microsoft Cloud Lösungen und gibt einen guten Ausblick darauf, wie Mobility und Cloud Technologien zukünftig Ihr Business mehr und mehr gestalten werden."

Thomas Hefner, AVG Senior Sales Manager DACH.
Thomas Hefner, AVG Senior Sales Manager DACH.
Foto: AVG

Dazu Thomas Hefner, Senior Sales Manager bei AVG für die DACH-Region: "Die virtuelle Messe ist für uns eine optimale Gelegenheit, um gemeinsam mit der ADN Channel-Partnern die Möglichkeit zu geben, über Ransomware aufzuklären und zu zeigen, wie AVG zum Schutz der Kunden beiträgt. Das Konzept hat uns von Anfang an begeistert, da wie bei einer Messe vor Ort ein direkter Austausch zwischen Partnern und Herstellern stattfinden kann und wir unsere Lösungen live zeigen können. Vor allem für unsere Remote-Monitoring und Management Lösung AVG Managed Workplace ist dies eine geeignete Plattform, das intuitive Dashboard mit einer Vielzahl von Funktionen kennen zu lernen."

Um an der ADN Cloud Conference teilnehmen zu können, benötigen Interessenten lediglich eine Registrierung sowie ein internetfähiges Gerät. Der direkte Anmeldelink zur Messe befindet sich hier. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!