Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1990 - 

Gleiche Benutzerführung unter MS-DOS und Unix

CPC-Office konvertiert Texte und läuft unter Unix und MS-DOS

KÖLN (pi) - Ein neues Textverarbeitungsprogramm mit Kommunikations- und Konvertierungsfunktionen vertreibt die CPC Text-Computer GmbH aus Köln. Das Programm läuft unter MS-DOS und Unix.

Die Software mit der Bezeichnung CPC-Office stellt neben den üblichen Funktionen einer Textverarbeitung einen Maskengenerator zum Erstellen und Ausfüllen von Formularen bereit.

Außerdem Befehle zum Seitenumbruch, zur Silbentrennung und Rechtschreibprüfung. CPC-Office kann mehrere Textspalten verarbeiten und automatisch Inhaltsverzeichnisse erstellen.

Um wiederkehrende Funktionsabläufe zu automatisieren lassen sich Macros programmieren.

Die Kommunikation mit öffentlichen Netzen wie Telex, Telefax oder Mailbox findet direkt aus dem Programm heraus statt.

Weitere Features der Software sind ein integrierter elektronischer Terminkalender und ein Taschenrechner, dessen Ergebnisse automatisch in ein Dokument übernommen werden können.

CPT-Office erlaubt laut Hersteller den Dokumentenaustausch mit Programmen wie Word, Wordperfect, Lotus 1-2-3 oder Pagemaker. Das Programm ist mausgesteuert und stellt umfangreiche Hilfefunktionen bereit. Es läuft unter MS-DOS, Unix, der IBM-Unix-Version AIX und Xenix, wobei alle Versionen die gleiche Benutzeroberfläche aufweisen.

Das Programm kostet für MS-DOS 1800 Mark. Die Netzwerkversion für drei Arbeitsplätze kostet 3800 Mark und der Preis für die Unix-Variante mit acht Arbeitsplätzen liegt bei 4900 Mark. +

Informationen: CPT Text-Computer GmbH, Kölner Straße 3, 5000 Köln 90,

Telefon 0 22 03/10 20