Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1981

CPM unterstützt Wang-Schreiber

23.10.1981

MÜNCHEN (CW) - Das als Einstiegsmodell in die Textverarbeitung konzipierte Einzelplatzsystem "Wang-Schreiber" erweiterte die Wang Laboratories Inc. jetzt um das Betriebssystem CP/M. Damit werde der Einsatzbereich der Wang-Schreiber-Palette über die reine Textverarbeitung auf den Bereich Personal Computer ausgedehnt, erklärt der Anbieter.

Die erweiterte Wang-Schreiber-Familie wird aus dem schon seit Anfang dieses Jahres auf dem Markt befindlichen 96-K-Modell mit einer Diskettenstation, einer 96-K-Ausführung, Diskettenlaufwerken und einer 128-K-Version mit sowohl einem als auch zwei Diskettenlaufwerken bestehen. Die vorläufigen Preise für die Schreibmodelle liegen je nach Aussttatung zwischen 16 000 und 20 000 Mark.

Die 128-K-Modelle werden nach Wang-Angaben DFÜ-fähig sein, BSC 2780-3780 emulieren und im asynchronen Bereich über TTY verfügen.