Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1986

CPT präsentiert neuen Phoenix-Mikro

KÖLN (pi) - Mit einem neuen IBM-PC-kompatiblen Mikrocomputer namens Phoenix PC kann die Kölner CPT Text-Computer GmbH aufwarten. Das System verfügt in der Grundausstattung über einen 640 KB großen Hauptspeicher sowie über einen hochauflösenden schwarz-weißen 12-Zoll-Bildschirm mit Positivdarstellung. Ausgerüstet ist der Mikro ferner mit einem Diskettenlaufwerk im 3,5-Zoll-Format für eine Speicherkapazität von 720 KB. Mit einem nachrüstbaren zweiten Laufwerk können somit 1,44 MB Speicherkapazität erzielt werden.

Der Phoenix läuft unter dem Betriebssystem MS-DOS 2.11; beim Prozessor entschied sich der Anbieter für den Intel 8088-2 mit 4,77 oder acht Megahertz Taktfrequenz, wobei eine Option den nachträglichen Einbau des 8087 Co-Prozessors ermöglicht. Als Druckerschnittstelle findet der Anwender bei diesem System eine Centronics vor. Per CPT-PC-Verbundsoftware soll die Integration dieses Mikro in bestehende Installationen des Kölner Anbieters möglich sein, wobei auch der Anschluß an das Büro-Informationssystem ODS vorgesehen ist.