Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.1993

Cray bietet ein Einstiegsmodell fuer 250 000 Mark

30.07.1993

MUENCHEN (pi) - Wo alle Welt mit kleinen Preisen wirbt, will auch der Supercomputer-Hersteller Cray nicht zurueckstehen. Fuer etwa 250 000 Mark verkauft das Unternehmen das neue Modell "Cray EL92", dessen Leistung allerdings deutlich kleiner ist als die des EL98. Im Rechner finden maximal zwei Prozessoren und 512 MB Arbeitsspeicher Platz. Deshalb preist Cray den Rechner auch vorrangig als Entwicklungssystem fuer die groesseren Systeme vom Typ Y-MP oder C90 an. Mit einem Emulator koennten auch Programme fuer Crays Baureihe T3D geschrieben werden.

Die Vorteile des Systems seien ein Platzbedarf von nur einem Quadratmeter und eine einfache Handhabung, die es dem Kunden selbst erlaube, den Rechner zu installieren. Als Betriebssystem kommt das Cray-eigene Unix-Derivat Unicos zum Einsatz.