Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.1997

Cray-Computer warnt vor Stürmen

MÜNCHEN (vwd) - Ein Silicon-Graphics-Supercomputer vom Typ "Cray T3E-9000" soll Sturmwarnungen von bislang nicht erreichter Präzision ermöglichen. Der Rechner, der in den USA erstmals erfolgreich getestet wurde, erfaßt vor Ort erhobene Meßdaten aus einem Netz von mehreren hunderttausend Quadratkilometern. Das System hat dabei auch Zugriff auf Daten zu Topografie, Vegetation und Bodentyp der untersuchten Region. Nach Angaben von Meteorologen erfordert eine umfassende Neun-Stunden-Vorhersage für einen bestimmten Ort ungefähr eine Billion einzelne Berechnungen. Kelvin Droegemeier vom Zentrum für die Analyse und Vorhersage von Stürmen (CAPS) an der Universität Oklahoma glaubt, daß die mit dem Supercomputer erzielbaren Fortschritte bei der Vorwarnzeit viele Menschenleben retten können.