Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2009

Credit Suisse: CIO steigt auf

Karl Landert, CIO der Schweizer Bank Credit Suisse, steigt in die Geschäftsführung auf. Erst im März vorigen Jahres trat er den CIO-Posten bei seinem Arbeitgeber an.

Landert arbeitet seit 2001 bei der Credit Suisse. Zunächst leitete der Physiker die Anwendungsentwicklung und stieg 2004 zum IT-Leiter auf. 2008 wurde er dann IT-Chef, als Vorgänger Tom Sanzone die Bank verließ. Vor seinem Eintritt in die Credit Suisse war Landert bis 1998 als Solution Executive bei IBM tätig und bis 2001 als Chief Information Officer und Head of Global IT Management bei der Novartis Pharma AG.

Er besitzt einen Masters Degree in Physics der ETH Zürich und einen Master in Business-Management. Das neue Mitglied der Geschäftsführung berichtet direkt an den Chief Executive Officer der Credit Suisse, Brady Dougan. (hk)