Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.2001 - 

Dreimonatiges Testprojekt

CRM-Aufsatz für SAP zur Probe

MÜNCHEN (CW) - Die Esprit Unternehmensberatung aus München offeriert SAP-Anwendern mit "Smart CRM" ein Einsteigerpaket für das Customer-Relationship-Management. Die Lösung wird auch im Rahmen eines Testprojekts angeboten.

Smart CRM ist laut Herstellerein Komplettpaket, das auf den Erfahrungen der "Mysap Best Practices" basiert und Anwendern die Möglichkeit verschafft, Erfahrungen in diesem Geschäftsprozess zu sammeln. Das Paket bietet drei praxisrelevante Szenarien: Kundendaten- und Opportunity-Management sowie mobile Auftragserfassung. Im Bereich Kundendaten-Management lassen sich bereits erfasste Kundendaten strukturieren und weitere Aktionen planen. Das Opportunity-Management erlaubt es, mittels Analysen ein zielgerichtetes detailliertes Opportunity-Portfolio zu erstellen. Über die mobile Auftragserfassung können Außendienstmitarbeiter offline Aufträge ausfüllen, die Bearbeitung überwachen und Preise ermitteln. Die Aufträge werden später online automatisch dem SAP-System zugeleitet.

Das gesamte Leistungspaket umfasst alle erforderlichen Hard- und Softwarekomponenten sowie Schulungen und das Dokumentationsmaterial. Die Installation erfolgt innerhalb von drei Wochen. Zudem gibt es einen zweitägigen Kick-off-Workshop, in dem die einzelnen Szenarien dargestellt werden. Im Anschluss daran können sich die Anwender für eines der Szenarien entscheiden und ein Pilotteam bestimmen. Die gesamte Projektdauer beträgt drei Monate und kostet 18 000 Euro. Darin enthalten sind bis zu fünf zusätzliche Beratungstage. Gegen Ende findet ein Ergebnis-Workshop statt.