Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.2009

CRM: Europäer bleiben am Ball

Aktuellen Gartner-Analysen zufolge wird der europäische Markt für CRM-Software (Customer-Relationship-Management) im laufenden Jahr um vier Prozent auf 2,4 Milliarden Euro zulegen. Nach einer Erhebung unter CRM-Strategen in 90 europäischen Firmen wollen heuer gut drei Viertel der befragten Organisationen verstärkt Geld für Pflege und Management ihrer Kundenbeziehungen ausgeben.

Erklärtes Hauptziel der CRM-Initiativen sind ein verbessertes Cross- und Upselling der Produkte sowie höhere Kundenzufriedenheit und Verkaufserlöse. "Diese Aspekte gewinnen zu Zeiten eines Wirtschaftsabschwungs an Bedeutung, da der Verkauf an bestehende Kunden im Vergleich zur Neukundenakquise meist weniger Aufwand erfordert", so Gartner-Analyst Chris Pang. Klar sei indes, dass vielen Projekten wie etwa der Implementierung von Direkt-Marketing-Tools, Kundenanalysen sowie -service und -Supportfähigkeiten zu hohe strategische oder taktische Bedeutung zukomme, als dass sie abrupt aufgegeben werden könnten. Laut Umfrage wollen vier von zehn Firmen ihrem bestehenden CRM-System treu bleiben. Immerhin 32 Prozent überprüfen derzeit die eingesetzte Lösung, während 28 Prozent eine neue Technik in Erwägung ziehen oder bereits auswählen. (kf)