Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.2003

CRM-Produkte

CRM für Konsumgüterbranche

Die CAS GmbH, Anbieter von Lösungen für Customer-Relationship-Management (CRM) aus Kaiserslautern, und Manugistics, Hersteller von Software für Supply-Chain-Management und Umsatzoptimierung, arbeiten künftig zusammen. Das Ziel ist die erstmalige Entwicklung einer durchgängige Lösung für die optimierte Planung, Simulation, Umsetzung und Kontrolle von Handelsaktionen (Trade Promotions) speziell für die Konsumgüterindustrie. Dabei wird die branchenspezifische CRM-Software von CAS mit der Manugistics-Lösung zur Optimierung von Preis- und Umsatzstrategien integriert.

Siebel-Call-Center integrieren

Der echtzeitnahe Datenaustausch zwischen der Call-Center-Software von Siebel und Backoffice-Systemen soll künftig mit Hilfe der Werkzeuge für Enterprise Application Integration der Firma Seebeyond möglich werden. Letztere stellt hierzu Siebel ihre Produkte, Adapter und Tools für die prozessbasierende Integration von Standardsoftware und Legacy-Systemen "Egate Integrator", "Einsight Business Process Manager" sowie die "Eway Intelligent Adapters" zur Verfügung. Die Lösung ist laut Hersteller kompatibel zu Siebels Integrationsarchitektur "Universal Application Network".

CRM von klein nach groß

Beim Kontakt-Management in kleinen und mittleren Betrieben soll künftig die Client-Server-Lösung "CAS Contact" der CAS Software aus Karlsruhe helfen. Geboten werden Basisfunktionen für die Verwaltung von Kontakten, Adressen und Terminen in kleinen Anwendergruppen. Es besteht laut Hersteller die Option, zu einem späteren Zeitpunkt auf die CRM-Groupware "Genesis World 5" zu migrieren, die umfassendere Möglichkeiten für das professionelle Kunden- und Informations-Management bietet. Ebenso lässt sich CAS Contact mit der Intranet-Groupware "CAS Teamworks" kombinieren.

Kontakte in Outlook pflegen

Mit "IS Contact 2003" kündigt Infoselect aus Schwabmünchen eine überarbeitete Version ihrer CRM-Software für MS Outlook und Exchange 2003 an. Die Software erweitert die "öffentlichen Ordner" in Outlook um Optionen für die Verwaltung von Firmen- und Einzelkontakten. Ferner werden eine spezielle Portaloberfläche sowie Journal- und Notizfunktionen, eine einheitliche Kategorienverwaltung sowie Support für E-Mail-Kampagnen geboten.