Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Crystal liefert jetzt Reports im 32-Bit-Modus

LAS VEGAS (CW) - Die jetzt vorgestellte Version 4.5 des Report- Generators "Crystal Reports" zeichnet sich vor allem durch die Unterstuetzung der 32-Bit-Architektur von Windows 95 aus. Dadurch werden laut Anbieter die Arbeitsablaeufe bei der Verwendung des Produkts beschleunigt und die Moeglichkeiten der OLE-Entwickler erweitert.

Optimiert wurden darueber hinaus der Zugriff auf Windows NT und die Microsoft-Datenbank Access sowie das sogenannte Drill-down. Dabei handelt es sich um die Moeglichkeit, auf einzelne Posten einer Darstellung zu klicken, um an die dahinterliegenden Detailinformationen zu kommen, die sich dann auf dieselbe Weise weiterbefragen lassen.

Mit keinem Wort erwaehnt der Hersteller jedoch die bei einem Test der Vorgaengerversion von der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" als unzulaenglich bezeichneten Sicherheits-Features (vgl. CW Nr. 47 vom 24. November 1995, Seite 13).