Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1999 - 

Beteiligung an Servo Data

CSC expandiert in Österreich

MÜNCHEN (CW) - Der Serviceriese Computer Sciences Corp. hat sich mehrheitlich an dem österreichen Beratungsunternehmen Servo Data mit Sitz in Wien beteiligt.

Die 300 Mitarbeiter der österreichischen Neuerwerbung setzten im vergangenen Jahr knapp 500 Millionen Schilling (70 Millionen Mark) um. Damit ist das Consulting-Unternehmen etwa dreimal so groß wie die Organisation, in die es eingegliedert werden soll: CSC Ploenzke Austria GmbH beschäftigt 100 Mitarbeiter und rechnet mit einem Jahresumsatz von 160 Millionen Schilling (etwas mehr als 22 Millionen Mark).

Die neue Geschäftsleitung, der neben den CSC-Leuten Manfred Prinz und Peter Sturz auch die bisherigen Alleineigentümer Heinz Pfiehl und Erwin Bräuer angehören, will die Organisationen bis zum April 2000 komplett zusammenführen. Als Schwerpunkte der gemeinsamen Tätigkeit nennt sie Beratung, Standardsoftware-Einführung, Entwicklung von Internet-Anwendungen und IT-Outsourcing.