Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2004 - 

Consulting schwach

CSC Ploenzke hadert mit dem Umsatz

WIESBADEN (CW) - Die CSC Ploenzke AG meldet für das am 2. April beendete Fiskaljahr 2004 einen Umsatz in Zentraleuropa von 575 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte die deutsche Tochter des US-amerikanischen IT-Dienstleisters Computer Sciences Corp. (CSC) Einnahmen in Höhe von 608 Millionen Euro erzielt. Der Umsatz in Deutschland blieb mit 421,5 Millionen Euro im Vorjahresvergleich nahezu konstant. Der insgesamt leichte Rückgang lag vor allem an der Geschäftskonsolidierung in der Schweiz, die mit einem Umsatzminus von 20 Millionen Euro zu Buche schlug. Erfreulich hat sich nach Angaben von CSC Ploenzke das Outsourcing-Geschäft entwickelt, dessen Anteil am Gesamtumsatz von 30 auf 37 Prozent kletterte, während die Nachfrage im Consulting- und Systemintegrationsgeschäft weiterhin schleppend verlief und rückläufige Tendenz aufwies. Auch beim Ergebnis bewegte sich CSC Ploenzke laut Unternehmenssprecher Frank Schabel in etwa auf Vorjahresniveau. Im Fiskaljahr 2003 hatte die Company einen Betriebsgewinn von knapp 40 Millionen Euro erzielt. (gh)