Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1977 - 

Terminal 70770 als Einstieg bei DFÜ-Großanwendern

CTM will Umsatz verdoppeln

KONSTANZ (pi) - Die zunehmende Investitionsneigung mittelgroßer EDV-Anwender bescherte der zum Diehl-Konzern gehörenden CTM-Computertechnik Müller GmbH, Konstanz, seit Jahresbeginn einen "besonders stark wachsenden Auftragseingang", so das Unternehmen. Die Konstanzer MDT-Produzenten glauben, in diesem Jahr mit 26 Millionen Mark Gesamtumsatz das Vorjahresergebnis von 14 Millionen Mark nahezu verdoppeln zu können.

Das geplante Wachstum will CTM nicht nur in seinem Stamm-Markt der kleinen und mittleren Anwender realisieren: Mit dem arbeitsplatzorientierten Terminal-System CTM 70/770 soll der Fuß in die Großunternehmen mit dezentraler EDV-Organisation gestellt werden, zumal sich das Unternehmen hier hohe Absatzchancen erwartet.

CTM ist inzwischen fünf Jahre alt. Die Gründung des Ex-Nixdorf-Chefkonstrukteurs Otto Müller ist nach einer zweijährigen Aufbauphase zu 51 Prozent in den Besitz der Diehl-Gruppe (Nürnberg) übergegangen.