Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2010

CTS Eventim übernimmt ital. TicketOne für insgesamt 36,9 Mio EUR

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Ticketvermarkter CTS Eventim hat den italienischen Ticketing-Marktführer TicketOne komplett übernommen. Von dem italienischen Finanzinvestor Amfin seien die von ihm noch gehaltenen 49,826% der Anteile für 20,6 Mio EUR gekauft worden, teilte die CTS Eventim AG am Freitag mit. Die Kaufoption sei bereits 2007 vereinbart worden. Damit halte das Münchener SDAX-Unternehmen über eine Zwischenholding nun 99,65% an der TicketOne SpA. Insgesamt hat CTS Eventim für das Unternehmen 36,9 Mio EUR auf den Tisch gelegt.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Ticketvermarkter CTS Eventim hat den italienischen Ticketing-Marktführer TicketOne komplett übernommen. Von dem italienischen Finanzinvestor Amfin seien die von ihm noch gehaltenen 49,826% der Anteile für 20,6 Mio EUR gekauft worden, teilte die CTS Eventim AG am Freitag mit. Die Kaufoption sei bereits 2007 vereinbart worden. Damit halte das Münchener SDAX-Unternehmen über eine Zwischenholding nun 99,65% an der TicketOne SpA. Insgesamt hat CTS Eventim für das Unternehmen 36,9 Mio EUR auf den Tisch gelegt.

Die im Jahr 1998 gegründete TicketOne mit Sitz in Mailand sei der in Italien führende Anbieter von Ticketvertriebsdienstleistungen. Auch der Ticketverkauf für die XX. Olympischen Winterspiele in Turin 2006 wurde den weiteren Angaben zufolge von TicketOne organisiert und abgewickelt.

Zu TicketOne gehörten auch die Gesellschaften TOST, die Ticketvertrieb für Theater anbiete und an der TicktOne mit 60% beteiligt sei, sowie die 100-prozentige Tochter Panischi, die Inhaberin von Vertriebsrechten für zahlreiche Großveranstalter in Italien sei. Im Geschäftsjahr 2009 habe die TicketOne-Gruppe einen Umsatz von 20,3 Mio EUR und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 6,5 Mio EUR erzielt.

Im März 2010 hatte CTS Eventim bereits den schweizerischen Marktführer Ticketcorner übernommen.

Webseite: www.eventim.de DJG/ebb/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.