Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2003 - 

Microsoft

Cullen tritt Purcells Nachfolge an

SAN FRANCISCO (IDG) - Peter Cullen, Datenschutzexperte und derzeit Datenschutzbeauftragter der Royal Bank of Canada (RBC), wird ab Mitte Juli die Funktion eines Chief Privacy Strategist bei Microsoft übernehmen.

Er tritt die Nachfolge von Richard Purcell an, der das Unternehmen Ende März verlassen hat. Der 44-jährige Cullen bringt über zehn Jahre Datenschutzerfahrung in die Trustworthy-Computing-Initiative von Microsoft ein. Er wird Scott Charney, dem Chefstrategen von Trustworthy Computing, unterstellt sein. "Ich freue mich darauf, bei Microsoft zu arbeiten und einen Beitrag dazu zu leisten, dass das Unternehmen seine Vision von Trustworthy Computing umsetzen kann", äußerte sich Cullen. (co)