Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1976

CW-Reise nach New York zur NCC

MÜNCHEN - "The Biggest Computer Show on Earth", die National Computer Conference (NCC) soll im Jahr der amerikanischer Zweijahrhundertfeiern alle Rekorde brechen, zumal sie vom 7. bis 10. Juni in New York zum 25. Mal durchgeführt wird.

Etwa 300 Firmen und Organisationen der Computerbranche, darunter ausnahmslos alle "Großen des riesigen New Yorker Coliseums Produkte und Konzepte präsentieren. Zum Begleit-Programm gehören über 100 Fachvorträge.

Zu dieser für Anwender, Berater und Verkäufer gleichermaßen interessanten "Größten EDV-Show der Welt" veranstaltet die Computerwoche eine preisgünstige Gruppen-Studienreise. Ulrich Schröder Geschäftsführer der International Computer & Consulting GmbH, der bereits zweimal NCC-Reisen für europäische Gruppen organisierte, wurde mit der Organisation beauftragt. Die Durchführung besorgt das Hamburger Reisebüro FAST.

Die CW-Reise - ein weiterer Service der Computerwoche für ihre Leser - startet in Frankfurt am (...) Juni, 13.15 Uhr per PANAM-Linien-Jumbo (PA073). Der Rückflug (PA066) landet dort am 13. Juni, 9.25 Uhr. Zum Arrangement gehören sieben Übernachtungen (Einzelzimmer) im First-Class-Hotel New York Sheraton mit Frühstück, ferner Flughafen-Transfers, Stadtrundfahrt und Eintritt zur NCC-Ausstellung. Der Preis beträgt pro Person 2195 Mark und 100 Mark mehr bei Abflug von Berlin, München und Nürnberg.

Wer allerdings seine NCC-Reise mit Urlaub verbinden kann, sollte wohl nicht die CW-Reise nach New York wählen, denn bei US-Aufenthalten von Preise der Reiseveranstalter. Für die Acht-Tage-Einzelzimmer-Reise bietet die Computerwoche das weitaus preisgünstigste Angebot - immer vorausgesetzt, daß eine Gruppe von 30 NCC-Besuchern zusammenkommt. -m-

Interessenten fordern unverbindlich die Unterlagen an bei der Redaktion Computerwoche, 8000 München 40, Tristanstraße 11.