Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2004 - 

Satire

CW-Wert

Wir kennen die Situation doch alle: Man will gegenüber der liebsten, angebetetsten und besten Ehefrau oder Lebensabschnittsgefährtin nicht zugeben, dass man abgestürzt ist.

Hängen geblieben in der Kneipe wegen der Diskussion zu den wildmosernd floatenden Geldern, die gerade neben Münchens Müllverbrennungsanlage versenkt wurden. Oder wegen anderer existenzieller Diskurse.

Auch will man dem Chef nicht eingestehen, dass man einen brutalen Hang-over hat und einfach nicht aus dem Bett gekommen und deshalb jetzt viel zu spät auf dem Weg zur Arbeit ist. Alles unangenehm, peinlich, daraus spricht menschliche Unzulänglichkeit, fehlende Loyalität und was weiß ich sonst noch.

Jedenfalls müsste man für solche Fälle immer eine triftige, also glaubwürdige Ausrede parat haben. Und die gibt''s jetzt: das Handy mit Alibi-Geräuschen! Die rumänische Firma Simeda bietet ein Soundprogramm für Mobiltelefone an, das Hintergrundgeräusche animiert: Autohupen, Baustellenlärm, Jubelrufe eines Zirkuspublikums, Vogelgezwitscher im Park, Zahnarztbohrergeräusche - alles lässt sich täuschend echt akustisch simulieren.

Irgendwie ärgert es mich zwar, dass diese geniale Erfindung nicht aus dem Land der..., naja, Sie wissen schon, stammt. Dass uns der Balkan Nachhilfestunden in Sachen Verschleierungstaktik geben muss. Aber egal. Was soll jedenfalls ab sofort die Liebste noch sagen, wenn man um ein Uhr nachts aus der Uni-Klinik anruft und schmerzgebeutelt ins Handy keucht: "Schnuckelbärli, ich musste in zahnärztliche Behandlung ....iiiiiiieeeeehhhh ..., weil mein Weisheitsz .... iiiieeeehhhh wieder durchgebroch....". Die beste aller Frauen wird Ihnen die Füsse küssen, heiße Wickel legen und Ihnen die Flasche Bier zum Ohrensessel bringen - ganz egal, ob Sie ihr auch erst um drei morgens in die Arme getorkelt sind.