Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2003 - 

Satire

CW-Wert

21.11.2003

So jemand wie Gert Holstege müsste man sein. Der Professor von der anatomischen Abteilung der Universität Groningen forscht an etwas, worüber sich Legionen von Männern aller Jahrtausende zeitlebens den Kopf zerbrochen haben: den echten und den vorgetäuschten weiblichen Orgasmus.

Ich betreibe das ja eher hobbymäßig. Er hingegen wird dafür bezahlt! Ich schreibe nur über die Computer. Holstege hingegen bedient sie, um das letzte, naja zumindest das wichtigste, Geheimnis der Frauen zu lüften. Die Antwort nämlich auf die Frage: War ich gut?

Ich schreibe über Cisco-Router. Ich meine, nichts gegen Cisco. Und Router, mein Gott, haben auch ihre Existenzberechtigung. Nur ist es eben so, dass Holstege einen Positronen-Emissions-Tomografen hat. Und mit dem rückt er dem angeblich schwachen Geschlecht auf den Leib. Ich weiß vielleicht, ob ein Hub funktioniert. Holstege aber kann mir sagen, dass beim vorgetäuschten Höhepunkt nur diejenigen Regionen in der Großhirnrinde der Angebeteten angesprochen werden, die den Bewegungsablauf kontrollieren - Fake-Eruptionen also.

Ich kann sagen, dass Microsoft schon wieder einen Gewinn eingefahren hat. Holstege aber weiß, dass dann, wenn eine Frau sich so richtig und ehrlich und überhaupt fallen lassen kann - und sich vor allem auch fallen lässt -, dass also dann das ventrale Tegmentum aktiv wird und die periaquäduktale graue Masse. Hört sich doch gleich ganz anders an als USB-Schnittstelle.

Ich tappe ahnungslos in meine eigene Falle und frage: "Wie schaut''s denn aus, Liebling? War ich wenigstens heute gut?" Holstege hingegen dreht sich um, schaut ihr tief in die Augen und flüstert süß: "Dein ventrales Tegmentum war wieder mal einsame Spitze. Und deine periaquäduktale graue Masse - saaaagenhaft." Holstege müsste man sein.