Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.2002 - 

Satire

CW-Wert

"Also jetzt mal stopp, mein Lieber. So geht das ja nicht mit deiner vor Neid triefenden Argumentation. Okay, okay - Ron Sommer und seine Manager haben sich bei der Telekom eine erkleckliche Gehaltserhöhung genehmigt.

Ja, ja - ich weiß, Daimler-Chrysler-Chef Schrempp, das Topmanagement der Deutschen Bank und die Führungscrew von Lucent auch. Alles richtig! Aber was willst du mir eigentlich damit sagen? Ich sehe doch in deinen Augen förmlich die mit Gift und Galle versprühten Gewerkschaftssottisen: Telekom! Schreibt über 60 Milliarden Euro Miese, und Sommer genehmigt sich eine fette Erhöhung seiner Bezüge. Zufällig bin ich mit Ronnie seit langem befreundet. Und ich sag dir: der Mann leidet! Ja, leidet! Mein Gott, was weiß denn der gemeine Mann auf der Straße von Ronnies schlaflosen Nächten? Neulich kam er von seinem Psychologen. Völlig fertig war er. Sein sonnengebräuntes Gesicht vor Gram zerknautscht. Der Arzt habe ihm gesagt: Herr Sommer, so geht das nicht weiter mit Ihren Selbstvorwürfen! Sie müssen auch mal an sich denken. Diese wahnsinnige Verantwortung! Jedesmal, wenn Sie eine Bilanz in den Sand setzen, machen Sie sich fertig! Das geht doch so nicht! Wenn Sie mal wieder den Wert Ihres Unternehmens nach unten korrigieren müssen, weil irgendwelche inkompetenten Untergebenen von Ihnen nicht rechnen können! Wenn Sie mehr verdienten, würde es Ihnen auch wieder besser gehen. Das sind Sie sich UND Ihrer Firma schuldig. Sonst kommt es in Zukunft bei jedem weiteren verlustreichen Jahr immer wieder zu unmotivierten Übersprunghandlungen wie mit Voicestream. Das hat er zu Ronnie gesagt, der Psychologe. Und DAS solltest du dir mal überlegen, statt deine plumpen Sozialneidattacken zu reiten!"