Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.2000 - 

Satire

CW-Wert

Dem Schwäbischen eigen ist eine Klangcharakteristik, der sich unser aller Ohren nur zu gerne verschließen. Das macht es dem Schwaben schwer, sich Gehör zu verschaffen. Was verständlich, wiewohl oft schade ist.

Denn oft sickern Erkenntnisse aus der Hauptstadt "Ha noi" in den Rest der Republik, die des Aufhorchens wert sind. Wie jetzt der Verfassungsschutzbericht von 1999 des Landes Baden-Württemberg, den Innenminister Thomas Schäuble (ja, der Bruder) vorstellte. Darin wird von Anhaltspunkten geschrieben, denen zufolge es offensichtlich böse, ausländische Mächte und Dienste gibt, die das Internet nutzen, um deutsche Firmen zu durchleuchten und dabei hohe Schäden anzurichten. In diesem Zusammenhang mahnt nun der Minister erhöhte Wachsamkeit an, die von rot-grünen Machtinhabern geforderte Green Card nicht zum "Einfallstor für Industriespionage" verkommen zu lassen.

Was also lernen wir hieraus? Der Inder an sich hat nicht nur viele Kinder, er neigt auch zum Schnüffeln. Eine schöne Wanze hat uns da Kanzler Schröder in den Pelz gesetzt.

Übrigens weigerte sich das Stuttgarter Landesverfassungsschutzamt, nähere Angaben zu seinen Erkenntnissen zu machen. Originelle Begründung: Man habe sich unter dem Druck der anderen Bundesländer verpflichtet, keine Zahlen zu veröffentlichen. Deren Behörden könnten nämlich nicht mit gleichem statistischen Zahlenwerk aufwarten. Das ist ungefähr so, als würde sich die CW verpflichten, Exklusivartikel nicht zu veröffentlichen, weil die Konkurrenz nicht so gut recherchiert hat.