Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Satire

CW-Wert

25.08.2000

Wer beim Lügen erwischt wird, bekommt Ärger. Besser ist es daher, so die Wahrheit zu sagen, dass sie keiner versteht. Wenn Politiker etwas gestehen müssen, bilden sie einen Satz von nicht unter 80 Wörtern und verstecken die Schweinerei in der Mitte. Wollen DV-Unternehmen ein überflüssiges Produkt anpreisen, so stammeln sie englisch, damit das Nichts modern wirkt. Das reicht von banalen Behauptungen (Highspeed) bis zu gezielter Irreführung - oder haben Sie schon einmal heiße Informationen aus einer Hotline erhalten?

Schreibenden, die derartige Schaumschlägereien vermeiden wollen, geht es in der Regel nicht um eine Sprachreinheit oder ähnlich reaktionäres Zeug, sondern um etwas Demokratisches: Sie möchten diejenigen zwingen, sich klar auszudrücken, die daran kein Interesse haben. Bisher konnte man sich dabei auf den Duden stützen, der viele Neuphrasen einfach nicht aufnahm. Er war unbeliebt, weil er die Sprache bürokratisch zu reglementieren versuchte, aber er war praktisch. Doch jetzt sind die Mannheimer eingeknickt: In die neue Auflage haben sie 171 teilweise besonders dumme Begriffe aus der DV aufgenommen. Wir danken, werden aber auch weiterhin nicht schreiben "Ich habe downgeloadet". So etwas highlighten wir nicht.

Besser gefallen uns die etwa 4800 Neueinträge aus anderen Bereichen. Man muss nur blind hineingreifen und hat schon den Entwurf eines Theaterstücks in der Hand: Aufbrezeln - Kollateralschaden - Schwangerenkonfliktberatung. Oder Gutmensch - Zweitmeinung - Splattermovie. Damit ist doch was anzufangen.