Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1996

CW-Wert

Eine kürzlich eingetrudelte Pressemitteilung läßt wieder einmal Zweifel an der Seriosität der Online-Welten und ihrer hauptsächlichen Nutzung aufkommen: Bei AOL Bertelsmann Online gab es die ersten virtuellen Miß-Wahlen. Es hatten sich insgesamt fünf junge Frauen zwischen 16 und 26 Jahren qualifiziert, deren Fotos (textil) eine Woche lang im Entertainment-Bereich von AOL zu bewundern waren. Per Mausklick durften die User entscheiden, welche der Beauties den Sieg davontragen soll. Mäuslein, Mäuslein in der Hand, wer ist die Schönste im Cyberland? Das neue Forum wurde schon am ersten Tag von 23000 Interessierten heimgesucht, 5000 von ihnen gaben in den ersten 48 Stunden bereits ihr Votum ab. Es wäre sicher interessant zu wissen, wie viele Schreibtisch-Spanner mal einen Blick und vielleicht sogar einen kleinen Klick riskiert haben. Nach der Netzwahl wird es dann richtig ernst für die Gewinnerin: Sie darf zu den Miß-Germany-Wahlen nach Berlin fahren und sich dort dem Gejohle von Zuschauern aus Fleisch und Blut aussetzen. Die digitale Körperbeschau ist da vermutlich doch leichter zu ertragen. Vielleicht springt auch, wie bei Petra Schürmann - richtig, die Dame mit der Goldkante - oder Veronika Feldbusch Ruhm oder ein wohlhabender Ehemann heraus, so AOL. Auf jeden Fall gibt es als besondere Überraschung ein Abendessen mit einem als stolzen Gewinner ausgelosten Teilnehmer des AOL-Wettbewerbs. Wir wünschen schon im voraus einen guten Appetit.