Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

cw.zip

30.11.2004

Queen plädiert für Sicherheit: In einer Rede vor dem britischen House of Lords befürwortete die britische Königin die Initiative der Labour-Regierung zur Einführung eines biometrischen Ausweises. "Wir leben in einer Zeit der Unsicherheit mit wachsenden Bedrohungen durch internationalen Terrorismus und das organisierte Verbrechen", warnte sie. Die britische Regierung will bis 2008 Ausweispapiere einführen, die biometrische Informationen wie einen Iris-Scan sowie Bilder von Fingerabdrücken und dem Gesicht enthalten sollen. Das bis dato größte IT-Projekt der Regierung wird rund 5,6 Milliarden Dollar kosten.