Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

Cyrix verdient gut mit Chips zum Aufruesten

FRAMINGHAM (CW) - Chiphersteller Cyrix Corp. hat das lukrative Nachruestgeschaeft entdeckt. In den ersten sechs Monaten konnte die Firma bereits ueber 100 000 Aufruestprozessoren absetzen. Nun gehen die Amerikaner den breiten Markt der Rechner mit 386DX-CPU an.

Der PC-Prozessor, der sich bislang am haeufigsten verkaufte, war Intels mit 33 Megahertz getakteter 386DX. Fuer Rechner mit dieser CPU bietet nun die Cyrix Corp. eine Aufruestmoeglichkeit auf 486DX2- Level an.

Der Preis fuer den "Cx486- DRX2 33/66" soll knapp unter 400 Dollar liegen. Gleichzeitig kuendigte Cyrix Preissenkungen fuer die anderen Upgrade-CPUs an.

Fuer das dritte Quartal dieses Jahres ist eine 486-Variante mit 40, intern 80 Megahertz geplant, und zum Jahresende soll mit dem "M1" das Pentium-Gegenstueck vorgestellt werden.