Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1986 - 

RC Computer zeigte breites Spektrum:

Dänische Computer für den Mittelstand

HANNOVER (pi) - Mit einer ganzen Reihe von Personalcomputern und verwandten Produkten wandte sich das dänische Unternehmen RC Computer jetzt an potentielle Kunden.

Am unteren Ende der Skala rangiert das "RC Partner Microcomputer System". Das Gerät mit seiner CPU iAPX 186 kann als Multiuser-System in ein LAN eingebunden werden. Die Speicherkapazität beträgt maximal 1 MB. Der Computer ist mit einer Uhr, 1,2 MB Floppy-Laufwerk und entweder einem 12-Zoll-Monochrombildschirm oder 14-Zoll-Farbdisplay ausgestattet. Festplatten bis 42 MB lassen sich anschließen. Als Betriebssystem fungiert Concurrent DOS.

Der "Supermicro RC39" wurde sowohl als Bestandteil eines DDP-Systems mit Hostkommunikation als auch als selbständiges DV-System für mittelständische Anwendungen gezeigt.

Der RC39 ist mit einer 8-MHz-CPU 80286 bestückt. Die Arbeitsspeicherkapazität beträgt maximal 8 Megabyte, die der Diskette 1,2 Megabyte.

Anschlußmöglichkeiten bestehen für Harddisks bis 148 Megabyte und intelligente Terminalcontroller bis 32 Terminals. Der Rechner läuft unter Xenix 3.2.

Hinter dem Terminalsystem RC45 verbirgt sich ein Multifunktionsterminal mit simultaner 3270- und asynchroner ANSI-X3.64-Kommunikation. RC bietet sowohl einen 15-Zoll-Monochrombildschirm in Amber oder Paperwhite an als auch einen 14 Zoll großen Farbschirm.