Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984 - 

Zwei Kurse zum Wirtschaftsinformatiker:

DAG füllt Verordnung mit Inhalt

ESSEN (pi) - Das Bildungswerk der Deubehen Angestellten-Gewerkschaft (DAG) startet Anfang April in Essen mit einer 18monatigen Fortbildungsmaßnahme zum "Wirtschaftsinformatiker". Grundlage dieser Qualifizierungsmöglichkeit ist der laut jüngster Verordnung des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft anerkannte Bildungsabschluß im Bereich Datenverarbeitung.

Ansprechen möchte die DAG-Bildungsstätte Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich, die ihre berufliche Befähigung weiter ausbauen möchten. Neben dem in gut einem Monat beginnenden Kursus wird ein weiterer ab Mitte August dieses Jahres angeboten.

Die bundeseinheitliche Fortbildung zum Wirtschaftsinformatiker wird über drei Stufen erreicht, die 2600 Unterrichtsstunden beinhalten. Vermittelt werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse, DV-Organisation, Programmierung und allgemeine Grundlagenfächer wie Mathematik, Rechtslehre, Fachenglisch. Zugelassen wird, wer eine dreijährige kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungslehre absolviert hat und im Anschluß mindestens drei Jahre in seinem Beruf gearbeitet hat. Die Abschlußprüfung der als förderungswürdig anerkannten Fortbildungsmaßnahme erfolgt vor einem Ausschuß der DAG-Bildungseinrichtung. Ein zusätzliches Examen vor der Industrie- und Handelskammer ist möglich.

Das Berufsbild "Wirtschaftsinformatiker" ist nach Mitteilungen der Gewerkschaft die höchste Qualifizierungsstufe innerhalb des DAG-Bildungssystems im Bereich Datenverarbeitung. Verglichen wird es mit der Ausbildung zum "Staatlich geprüften Betriebswirt EDV", doch sei der neue Ausbildungsgang praxisorientierter.

Informationen: Bildungswerk der DAG e. V., Bahnhofstraße 14, 4650 Gelsenkirchen 1, Tel.: 02 09/20 97 27.