Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2007

Daimler äußert sich auf EADS-HV zunächst nicht zur Dividende

AMSTERDAM (Dow Jones)--EADS-Großaktionär DaimlerChrysler hält sich in der Debatte um die Gewinnverwendung des Konzerns auf der Hauptversammlung zunächst zurück. DaimlerChrysler wolle derzeit keinen Vorschlag zur Dividende machen, sagte EADS-Co-Chairman Rüdiger Grube den EADS-Aktionären am Freitag in Amsterdam.

AMSTERDAM (Dow Jones)--EADS-Großaktionär DaimlerChrysler hält sich in der Debatte um die Gewinnverwendung des Konzerns auf der Hauptversammlung zunächst zurück. DaimlerChrysler wolle derzeit keinen Vorschlag zur Dividende machen, sagte EADS-Co-Chairman Rüdiger Grube den EADS-Aktionären am Freitag in Amsterdam.

Zunächst einmal wollten die Repräsentanten des Automobilherstellers die Diskussion der Aktionäre anhören und sich dann beraten. Ein Kleinaktionär hatte zuvor gefragt, wie sich Daimler Chrysler zur Frage der Dividende stelle.

Webseite: http://www.eads.com

-Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires; +49 (0)40 - 3574 3116,

kirsten.bienk@dowjones.com

DJG/kib/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.