Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.04.1993

Daimler startet Bau der Berliner Debis-Zentrale

BERLIN (vwd) - Im Herbst 1993 sollen die Erdarbeiten auf dem Gelaende des Berliner Potsdamer Platzes beginnen. Dort wird sich unter anderem die kuenftige Zentrale der Daimler-Benz-Tochter Debis AG ansiedeln. Die reinen Baukosten fuer die Errichtung von 330 000 Quadratmetern Bruttogeschossflaeche bezifferte Daimler- Vorstandsmitglied Manfred Gentz auf 2,7 Milliarden Mark, die "im Leasingmodell finanziert werden und damit die Bilanz nicht belasten". Bis Mitte 1997 sollen die Debis-Zentrale, spaetestens 1998 die restlichen Baukoerper fertiggestellt sein.

Der Vorstand der Daimler-Benz AG, Stuttgart, hatte vor kurzem dem optimierten Plan des Architekten Renzo Piano zugestimmt. Dieser war im September vergangenen Jahres als Sieger aus dem Gebietswettbewerbes hervorgegangen und soll nun neben der Funktion als "kuenstlerischer Objektleiter" den Debis-Komplex sowie das Musical-Theater planen.