Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1986

Daisy Systems entläßt 100 Mitarbeiter

MOUNTAIN VIEW (CWN) - Die Daisy Systems Corp., US-Hersteller von CAE-Systemen, hat 100 ihrer 1000 Mitarbeiter entlassen. Diese Maßnahme, so ein Sprecher, sei im Nahmen eines Programms zur Kostensekung erfolgt, da das Unternehmen für das zweite Quartal (beendet am 31. März) des laufenden Geschäftsjahres mit Verlusten rechne.

Im Fiskaljahr 1985 hatte Daisy Systems noch Rekordverkäufe in Höhe von 122,5 Millionen Dollar melden können. Doch schon im ersten Quartal war der Gewinn des US-Konzerns mit 6,3 Millionen Dollar recht dürftig ausgefallen.

Die Probleme des CAE-Herstellers ihren Marktkenner unter anderem auf die unseriöse Geschäftspolitik von Daisy Systems zurück. So hatten unternehmenssprecher zugegeben, eine erhebliche Zahl fehlerhafter Systeme ausgeliefert zu haben, um ihre vierteljährlichen Umsatzziele zu erreichen.