Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.1992 - 

Micropolis-Festplatte mit 2 GB Kapazität

Dank Spindel-Synchronisation auch für Disk-Arrays geeignet

MÜNCHEN (CW) - Die Micropolis Corp. aus Chatsworth in Kalifornien hat ihr neues Festplatten-Topmodell vorgestellt: Mit 2 GB Datenkapazität gehört es momentan zu den leistungsstärksten Massenspeicher-Subsystemen in der Industrie.

Das SCSI-II-Winchester-Laufwerk "Modell 1548" ist im 5? Zoll -Formfaktor ausgelegt Es verwendet nach Unternehmensangaben Datenverwaltungsfunktionen, die laut Hersteller Leistungsverbesserungen ermöglichen, sowie als Option einen ladbaren SCSI-Code.

Das Laufwerk verfügt Über acht Platten, wodurch sich die Kosten pro MB reduzieren sollen. Gegenüber konventionellen Laufwerken sei - so die Micropolis-Niederlassung in München - die Lesegeschwindigkeit um 46 Prozent, das Schreibtempo um 300 Prozent höher.

Als besonderes Merkmal bietet das Festplattenlaufwerk eine Spindel-Synchronisation. Mittels derer sei auch ein Einsatz in Disk-Arrays möglich.

Modell 1548 nutzt wie auch andere Micropolis-Systeme das Multizonen-Aufzeichnungsverfahren. Dieses soll zur Erhöhung der Speicherkapazität beitragen. Die zwischen zwei Störungen liegende Zeit beträgt ,nach Herstellerangaben ungefähr 150 000 Stunden. Die 1548-Festplatten sind ab sofort verfügbar.