Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992 - 

Multimedia-Informationen flexibel verwaltet

Das " Bilderbuch " erzeugt individuelle Verknüpfungen

NÜRNBERG (pi) - Für die Verwaltung von Texten, Standbildern, Videosequenzen sowie digitalen Tondaten bietet die Nürnberger Digithurst Bildverarbeitungssysteme GmbH ein Produkt mit der Bezeichnung "Picturebook" an, das unter Windows 3.x lauffähig ist. Laut Anbieter arbeitet das System regelbasiert und mit "unscharfer" Logik.

Bei herkömmlichen Autorensystemen, so Digithurst, legt der Autor die Relationen zwischen den Objekten fest. Deshalb sei es dort nicht möglich, gezielt nach einer Teilmenge innerhalb eines Informationssystems zu suchen oder Fragen zu stellen, die eine Neuordnung der Bildschirmseiten erforderlich machen würden.

Picturebook hingegen arbeite benutzerorientiert: Die Sichtweise des Autors ist demzufolge für den Benutzer nicht bindend; vielmehr entsprechen die Auswahl der Informationen und deren Relationen zueinander jeweils der individuellen Fragestellung. Auf diese Weise können Informationsketten entstehen, an die vorher niemand gedacht hat. Gleichzeitig läßt sich nach Darstellung der Nürnberger die Systemerstellung vereinfachen, indem die Informationen so erfaßt werden, wie sie gerade anfallen. Wie der Anbieter weiter ausführt, erlaubt das Produkt dem Benutzer, an jeder Stelle eines Informationssystems ein Abfragefenster zu öffnen, ein Schlüsselwort oder eine Kombination von Schlüsselwörtern einzugeben und mit deren Hilfe das gesamte System zu durchsuchen. Wie beim Thesaurus einer Textverarbeitung würden dabei auch ähnliche Kombinationen berücksichtigt. Für 980 Mark netto ist das Produkt entweder bei Digithurst oder bei der Münchener Computer 2000 AG zu haben.