Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1988

Das Bildschirmtext-System "Teledata" hat die Vicorp Ido GmbH vertragsgemäß an die Danish Telecommunication Administration (DTA) geliefert. In Dänemark befindet sich das Produkt jetzt in der Pilotphase. Informationen: Vicorp Ido GmbH, Hirschburgweg 5, 400

Das Bildschirmtext-System "Teledata" hat die Vicorp Ido GmbH vertragsgemäß an die Danish Telecommunication Administration (DTA) geliefert. In Dänemark befindet sich das Produkt jetzt in der Pilotphase.

Informationen: Vicorp Ido GmbH,

Hirschburgweg 5, 4000 Düsseldorf 12,

Telefon 02 11/68 04 30.

Ein Patchfield zur Anpassung von Geräten mit unterschiedlicher Pinbelegung sowie einen modular aufgebauten Dataswitch zur Kommunikation zwischen heterogenen Systemen hat die IMK-Firmengruppe jetzt in ihren Angebotskatalog aufgenommen.

Informationen: IMK Firmengruppe,

An der Eiche 7, 4048 Grevenbroich 2,

Telefon 0 21 81/78 71.

Die Vertretung des US-Unternehmens Digital Communication (DCA) hat für den bundesdeutschen Markt jetzt die TGS Telonik GmbH, Köln, übernommen. DCA erhofft sich von diesem neuen Distributor hierzulande insbesondere im X.25-Bereich stärkere Präsenz.

Informationen: TGS Telonik GmbH,

Scheuermühlenstraße 65, 5000 Köln 90,

Telefon 0 22 03/6 19 55-57.

Rund 1,3 Milliarden Schilling will die österreichische Post bis Ende 1989 in das Autotelefonnetz C investieren. Damit soll die Zahl der angeschlossenen Teilnehmer von derzeit 25 000 auf 50 000 ansteigen.

Ein Finanzierungs- und Leasingsystem für Btx-Teilnehmer bietet jetzt die Tutzinger Telesel GmbH an. Über das Software-Paket "Prosell" sollen sich Kundenkonditionen und -angebote von Kredit- und Leasingunternehmen abrufen lassen.

Informationen: Telesel GmbH, Hauptstraße 80,

8132 Tutzing, Telefon 0 81 58/35 50.

Die FTZ-Zulassung für ihren Schnittstellenvervielfältiger SSV hat jetzt die IMK Firmengruppe bekanntgegeben. Der SSV erlaubt den Anschluß von bis zu acht synchronen oder asynchronen Terminals an ein Modem mit V.24- oder X.21-Schnittstelle.

Informationen: IMK Firmengruppe,

Klosterweg 1, 4048 Grevenbroich 2,

Telefon 0 21 81/75 09 0.