Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1983

Das Buchhaltungsprogramm "buchPac" für Steuerpflichtige, die nicht zur Bilanzierung verpflichtet sind und ihren Gewinn als Überschuß der Betriebseinnahmen ermitteln, bieten die PAC-Software GmbH aus Berlin an. Das Paket wurde insbesondere für Selbstständ

Das Buchhaltungsprogramm "buchPac" für Steuerpflichtige, die nicht zur Bilanzierung verpflichtet sind und ihren Gewinn als Überschuß der Betriebseinnahmen ermitteln, bieten die PAC-Software GmbH aus Berlin an. Das Paket wurde insbesondere für Selbstständige mit einem maximalen Umsatz von 250 000 Mark sowie für freie Berufe entwickelt. Die Ermittlung der Umsatzsteuer erfolgt nach ° 20 Absatz 1 USTG. Konzipiert für Sirius- und Commodore-Computer kostet das Paket rund 1200 Mark.

Ein neues Softwarepaket für Büroinformationssysteme, das unter anderem die Verarbeitung von Texten in russischer und japanischer Sprache ermöglicht, hat Xerox Corp. für die Serien 8000 und 8010 vorgestellt. Außerdem wurde eine Systemerweiterung angekündigt: ein 42-MB-Plattenlaufwerk für die Serie 8010 als Alternative zu dem 10-MB-Laufwerk mit dem das System standardmäßig ausgerüstet ist. Dadurch erhöht sich die Speichermöglichkeit auf mehr als 5000 Textseiten.

Für zahntechnische Laboratorien bietet die Philips Kommunikations Industrie AG aus Siegen das Programm "Varial 3000-Dental" an. Der modular aufgebaute Paket wurde für das Office Micro System P 3500 entwickelt und enthält unter anderem Komponenten wie Auftragserfassung, Fakturierung, Lieferscheineinstellung, Artikelstatistik und Lagerbestandsliste. Eine monatliche Umsatzstatistik pro Kunde mit Angaben über Gesamt-, Material- und Laborumsatz und Goldsaldo kann absolut und prozentual im Verhältnis zu dem Gesamtumsatz des Betriebes erstellt werden.