Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.1977

Das Büromaschinenwerk von Iskra in Ljubljana (Slowenien), errichtet mit einem Investitionsaufwand von 170 Millionen Dinar, ist ein Werk für die Produktion von elektronischen Bauteilen. Ab Januar 1979 solIen jährlich 700 000 Schaltungen produziert werden,

Das Büromaschinenwerk von Iskra in Ljubljana (Slowenien), errichtet mit einem Investitionsaufwand von 170 Millionen Dinar, ist ein Werk für die Produktion von elektronischen Bauteilen. Ab Januar 1979 solIen jährlich 700 000 Schaltungen produziert werden, später dann rund 1,5 Millionen Einheiten.

Genei Automaten Inc. meldet für das Geschäftsjahr 1977 einen Jahresumsatz von 84,476 Millionen Dollar gegenüber 70,737 Millionen Dollar im Vorjahr und einen Reingewinn von insgesamt 1,874 Millionen Dollar. Die Erwartungen für das Geschäftsjahr 1978 sind, besonders wegen erhoffter Abschlüsse in Europa, "gut".

Eine neue Fabrik für Memories, Matrix- und Thermo-Drucker wurde in Santa-Clara/Kalifornien von der Dataproducts Corp. eröffnet, die sich als "der Welt führender Lieferant für Schnelldrucker" bezeichnet. Zugleich bestellte die US-Navy Militär-Teleprinter für den Einsatz an Bord im Wert von 4,2 Millionen Dollar.