Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1987

Das Erlanger Software-Unternehmen Seidel GmbH gehört jetzt zu der bundesweit arbeitenden Gesellschaft Interprogram. Damit erschließt sich die in Langenfeld bei Düsseldorf ansässige Interprogram, die bisher überwiegend in der IBM-Welt tätig war, den Sieme

Das Erlanger Software-Unternehmen Seidel GmbH gehört jetzt zu der bundesweit arbeitenden Gesellschaft Interprogram. Damit erschließt sich die in Langenfeld bei Düsseldorf ansässige Interprogram, die bisher überwiegend in der IBM-Welt tätig war, den Siemens-Bereich bis hin zur Prozeßautomatisierung. An dem expandierenden Softwarehaus ist die Veba-Tochter Stinnes AG mit zehn Prozent beteiligt.

*

Das Werk Nagasaki der Fairchild Semiconductor, das nicht von National Semiconductor mit übernommen wird, geht an die Sony-Gruppe. Der japanische Elektronikkonzern will seine Produktion von Schaltkreisen, die nicht nur für den Eigenbedarf gedacht sind, kräftig ausweiten.

*

Netzwerkanbieter Nestar Systems Inc. bringt seine Produkte nun auch auf den europäischen Markt. Das amerikanische Unternehmen gründete eine Europa-Zentrale in Uxbridge, Großbritannien. Am Aufbau eines Vertriebsnetzes für die deutschsprachigen Länder wird noch gearbeitet.