Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1987

Das erste Modell der Grafik und Imagine-System-Familie 466X hat das britische Unternehmen Ramtek Ltd. jetzt vorgestellt. Es basiert auf Motorolas Mikroprozessor 68020 und dem Fließkomma-Coprozessor 68881. Eingeschlossen sind ein Video-Multiplexer, der d

Das erste Modell der Grafik und Imagine-System-Familie 466X hat das britische Unternehmen Ramtek Ltd. jetzt vorgestellt. Es basiert auf Motorolas Mikroprozessor 68020 und dem Fließkomma-Coprozessor 68881. Eingeschlossen sind ein Video-Multiplexer, der das Display von Mehrfach-lmages steuert. Hohe Geschwindigkeiten erreicht das System mit der Bezeichnung 4660 durch einen 20-Mips-Rechenbeschleuniger, der auf vier Image-Pipeline-Prozessoren 7281 von NEC abgestimmt ist. Die Einsatzgebiete des Systems umfassen Simulation, geophysikalische Forschung, Meteorologie, Fernmeßtechnik, medizinisches Imaging und Prozeßsteuerung.

Informationen: Ramtek Ltd., The Old Coach House, The Avenue Farleigh Wallop, Basingstoke, Hampshire RG25 2HS, Telefon 0044/256/46 95 41.