Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1976 - 

Motto: Nutzen der Datenverarbeitung

Das IKD-Programm ist fertig

25.06.1976

BERLIN - 68 Workshops in 12 Workshopreihen, 6 Hauptreferate und 4 Podiumsdiskussionen bilden den Schwerpunkt des 2 Internationalen Kongresses für Datenverarbeitung (IKD) Berlin 76 vom 7. - 10. 6. Das Programm dieser Fachtagung, die sich an DV-Manager aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung sowie öffentlicher Verwaltung wendet, wurde vom Veranstalter, der AMK Berlin Ausstellungs-Messe-Kongreß-GmbH, soeben fertiggestellt.

Die viertätige Veranstaltung steht unter dem Generalthema "Nutzen der Datenverarbeitung für den einzelnen, den Betrieb und für die Allgemeinheit" - als eindeutige Antwort auf die in letzter Zeit starke Kritik an der automatisierten Datenverarbeitung hinsichtlich deren Wirtschaftlichkeit, wie es im AMK-Programmheft heißt.

Besondere Bonbons des 2. IKD sind die Arbeitskreise "Computer am Arbeitsplatz", "Nutzen- und Wirtschaftlichkeitsmessung", "Datenbanken für Informationssysteme" und "Datenfernübertragung/ Datenfernverarbeitung". Offengehalten werden ferner einige Arbeitskreise für Themen von besonderer Aktualität wie etwa "Datenschutz". Für ein buntes Beiprogramm ist gesorgt: Berlin ist Tag und Nacht geöffnet.

Die Telnahmegebühr beträgt 500 Mark, wer sich bis zum 30. 6. anmeldet, spart 50 Mark.

Informationen:AMK Aussteliungs-Messe-Kongreß-GmbH, Kongreßbüro IKD 76, Messedamm 22, 1000 Berlin 22, Telefon (030) 3038-477