Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1991

Das neue Bundesdatenschutzgesetz

BONN (pi) - Ein Intensivseminar für Datenschutzbeauftragte bietet die Bonner Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e. V. (GDD) ab März 1991 in mehreren deutschen Städten an. Im Mittelpunkt der Schulung steht das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Vom 1. Juni 1991 an haben sich die datenverarbeitenden Stellen in Wirtschaft und Verwaltung am neuen Datenschutzgesetz zu orientieren. Wenngleich das neue BDSG nach Angaben des Veranstalters an der Konzeption seines Vorgängers festhalte, sehe es doch eine Vielzahl von Veränderungen der bisherigen Rechtslage vor.

Das Seminar soll Verantwortlichen die rechtzeitige Umstellung auf die neue Rechtslage erleichtern.

Dargestellt werden praktische Konsequenzen für DV-Abläufe in Betrieben und Verwaltungen. Teilnahmevoraussetzung ist die Kenntnis der bisherigen Rechtslage.

Veranstaltungsorte sind München (20. März), Köln (9. April) und Dresden (19. April). Ein weiteres Seminar ist in Köln am 17. Juni anberaumt.