Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Geva Datentechnik GmbH

Das neue Konzept hilft Daten sammeln auf Unix-Basis

Ein neues Konzept für den Datenträgeraustausch präsentiert Geva Datentechnik GmbH während der CeBIT.

Zur Optimierung der Arbeitsvorgänge beim Sammeln, Aufbereiten und Weiterleiten von großen Datenbeständen hat das Aachener Unternehmen mit GX 90 ein universelles Datensammelsystem für den Back-office-Bereich entwickelt:

Auf der Basis einer leistungsstarken, mehrplatzfähigen Zentraleinheit mit Unix-Betriebssystem in Verbindung mit Konvertierstationen und Diskettenvervielfältigern (Loadern) können im Parallelbetrieb Datenträgeraustausch, manuelle Belegerfassung sowie Büroarbeiten (unter Unix und DOS) erledigt werden.

Diese Lösung ermöglicht es, mehrere Arbeitsvorgänge gleichzeitig durchzuführen. So können zum Beispiel während des Konvertiervorganges bereits Daten eingelesen und an den Zentralrechner übertragen werden, während an weiteren Arbeitsplätzen gleichzeitig Belege erfaßt werden.

Das Konzept richtet sich grundsätzlich an alle Unternehmen, die große Datenbestände verwalten. Zur CeBIT wird es erstmalig präsentiert am Beispiel einer Version für den beleglosen Zahlungsverkehr.

In weiteren Ausbaustufen sind der Anschluß weiterer Peripherie (zum Beispiel Belegleser) sowie die zusätzliche Nutzung als Archivsystem vorgesehen, etwa in Verbindung mit einer "Optical Disk".

Neben dieser Neuentwicklung werden auch die bewährten Konvertersysteme der Serie 8600 vorgestellt. Im Vordergrund stehen hier die DTA-BOX, eine Lösung zur Dezentralisierung, die Hochleistungsmodelle 8630 mit 20-, 25- oder 33-MHz-Prozessoren sowie die Software Easy/banking, die den Datenträgeraustausch auch für DV-Laien zugänglich macht.

Informationen: Geva Datentechnik GmbH, Heider-Hof-Weg 23, 5100 Aachen, Telefon 0 24 05/6 06-0 Halle 4, Stand D63