Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1994

Das NMF setzt auf Interoperabilitaet Internetworking-Paket fuer SNMP und CMIP vorgestellt

HANNOVER (hi) - Zumindest in der Theorie scheint die Internetworking-Gemeinde nun um einen Zankapfel aermer zu sein. Mit der Verfuegbarkeit eines Internetworking-Paketes fuer SNMP und CMIP duerfte der Glaubenskrieg um die einzelnen Protokolle bald der Vergangenheit angehoeren, da die User nun beim Internetworking zweigleisig fahren koennen.

Das Network Management Forum (NMF), das im Januar mit der Veroeffentlichung des "Omnipoint Strategic Framework" die Grundzuege des Netz-Managements im Internetworking-Bereich dokumentierte, hat jetzt Spezifikationen fuer das Internetworking zwischen SNMP und CMIP vorgestellt. Das SNMP-CMIP-Paket ermoeglicht laut NMF- President Ian Sugarbroad den Austausch von Informationen, die von SNMP-Management-Systemen kommen, mit Plattformen, die auf CMIP (X.700) basieren. Damit ist es Sugarbroad zufolge moeglich, End-to- end-Dienste von einem Punkt aus zu managen.

Zum Lieferumfang des Pakets gehoeren fuenf Spezifikationen, wobei drei die Beziehungen zwischen den Objektdefinitionen behandeln, die in den zwei unterschiedlichen Modellen verwendet werden. Die Spezifikationen stellen Algorithmen fuer die Uebersetzung einer SNMP-MIB in das GDMO-Format (Guidelines for the Definition of Managed Objects) und umgekehrt zur Verfuegung. Ebenso sei die volle Uebersetzung der Internet MIB II nach GDMO gewaehrleistet. Ein CMIP- nach-SNMP-Proxy-Agent und eine Spezifikation fuer das Mapping der Sicherheitsdienste beider Protokolle vervollstaendigen das Paket. Im einzelnen sind folgende Dokumente enthalten:

- Forum 026, Translation of Internet MIBs to ISO/CCITT GDMO MIBs,

- Forum 027, ISO/CCITT to Internet Management Security,

- Forum 028, ISO/CCITT to Internet Management Proxy,

- Forum 029, Translation of Internet MIB II (RFC 1213) to ISO/CCITT GDMO MIB sowie

- Forum 030, Translation of ISO/CCITT GDMO MIBs to Internet MIBs.