Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.2001 - 

Kritik an Preispolitik

"Das Pricing passt nicht"

MÜNCHEN (CW) - Die Benutzervereinigung "Guide Share Europe" (GSE) kritisiert die Preispolitik von IBM. Eine Neuerung bei IBM sei Auslöser für Verwirrung unter den Anwendern: Seit kurzem bietet Big Blue eigene Tools für die Datenbanken "DB2" und "IMS" an. Dabei werden Produkte teilweise separat angeboten, die bislang bereits in den Datenbanken enthalten waren. Die meisten GSE-Mitglieder befürchten zusätzliche Kosten bei den Datenbank-Tools, so GSE-Manager Christoph Laube: "Das Pricing passt nicht." Die Preispolitik folge nicht den üb- ichen Strukturen im Tool-Markt.

Auf der Jahrestagung vom 10. bis 12. September will die GSE für Klärung sorgen. Dazu werden auch Vertreter des IT-Riesen anwesend sein. Interessierte können unter www.gsenet.de weitere Informationen abrufen.