Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

3. Europäischer Kongreß über Bürosysteme & IM:

Das Restrisiko von Office Automation

26.09.1986

MÜNCHEN (CW) - "Office Automation" ist in ñ und seit mindestens drei Jahren gibt es dafür auch sinnvolle Produkte. Dennoch kann von zügiger Einführung oder Breiteneinsatz der neuen Techniken nicht gesprochen werden.

Ein Grund dafür könnte darin liegen, daß angesichts von Schnelligkeit und Sprunghaftigkeit des informationstechnischen Wandels für den Anwender von Informationstechnologie eine Reihe von Risiken bleiben: etwa das Marktrisiko bei kundenorientierten Anwendungen, das Risiko der weiteren technischen Reifung, wodurch die gewählte Lösung überholt wird, oder ein mit der OA-Einführung verbundenes höheres Ausmaß nicht marktfähiger Investitionen.

Dabei ist unbestritten, daß die Informations- und Kommunikationstechnik zu den tragenden Säulen moderner Volkswirtschaften gehört und daß, unternehmerisch gesehen Bürokommunikation die Produktivität erhöht, weil sich die Arbeitsteilung durch "Office Automation" sinnvoll reduzieren läßt. Der 3. Europäische Kongreß über Bürosysteme & Informationsmanagement, veranstaltet von CW CSE, der Seminargruppe aus dem Verlag der COMPUTERWOCHE, konzentriert sich auf die Beantwortung der Frage, wie ökonomische Anwendungen von Kommunikationstechnologie für strategisches Informationsmansgement genutzt werden können. Arbeitswissenschaftler von internationalem Renommee, Betriebswirtschaftler, erfahrene Praktiker aus Hersteller- und Anwenderunternehmen präsentieren tragfähige Konzepte.

Informationen: CW CSE, Kongreßsekretariat Susan Gotwalt, Postfach 40 04 29, 8000 München 40, Telefon 0 89/3 60 86-1 66.