Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1988

Das Retrieval- und Datenbank-Management-System Fusion38 für IBM-Systeme 38 und AS400 ist auf dem US-Markt jetzt in der Version 5.0 zu haben. In Deutschland akquiriert die Lizenzgeberin, Pansophic Systems Inc. mit Sitz in OakbrookIllinois, zwar keine Neuk

Das Retrieval- und Datenbank-Management-System Fusion/38 für IBM-Systeme /38 und AS/400 ist auf dem US-Markt jetzt in der Version 5.0 zu haben. In Deutschland akquiriert die Lizenzgeberin, Pansophic Systems Inc. mit Sitz in Oakbrook/Illinois, zwar keine Neukunden; "Fusion"-lnstallationen, die vor dem Aufkauf des gleichnamigen Herstellers erfolgt sind, werden jedoch laut Anbieter durch die Pansophic Systems GmbH in Neuss weitergepflegt.

*

Mit ihren Produkten "The Monitor for CICS" und "Eyewitness" will die Landmark Systems Corp., Vienna/Virginia, künftig das Betriebssystem-Flaggschiff der IBM, MVS/ESA, unterstützen. Beide Produkte sind für den Transaktionsmonitor CICS ausgelegt; während "The Monitor" den Anwender mit Informationen über Performance und Auslastung versorgen soll, fungiert "Eyewitness" als Analyse-Software.

*

Die Finanzbuchhaltung Easyware Premium 3.40 ist ein neues Produkt der Easyware GmbH, München. Zu der Finanzbuchhaltung gehören laut Hersteller Primanota, BWA und Bilanzvorschlag. Die Software kann in Easyware Programme mit Faktura sowie in ein Netz integriert werden, wobei die Stand-alone-Lösung für 2400 und die Netz-Variante für 3900 Mark zu erhalten ist.

*

Release 2.0 des integrierten Steuerungssystems VMcenter II hat die VM Software GmbH, Frankfurt, angekündigt. Die neue Version des Softwareprodukts unterstützt neben VM/SP und VM/HPO auch VM/XA SP 1.0. Nach Informationen des Anbieters faßt VMcenter II jetzt alle Verwaltungsfunktionen in einer einzigen Bildschirmanzeige zusammen.