Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Digital Leader Award

29.06.2016 - 

Gala-Abend des Digital Leader Award in Berlin

Das sind Deutschlands beste Transformationsprojekte

Unser Content- und Projektmanager im Event-Bereich, Florian Kurzmaier, ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der CW-Schwesterpublikation Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er die inhaltliche Seite unserer Veranstaltungen und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.

Die Jury des Digital Leader Award hat entschieden und aus den 18 Finalisten ihre Sieger gekürt. Mit dabei: Hidden Champions, Traditionsunternehmen und Startups.

Es war ein komplexer und langwieriger Bewertungsprozess. Ganze 93 Bewerbungen gingen für den Wettbewerb des von IDG und Dimension Data initiierten Digital Leader Award 2016 ein. Am Ende des Bewertungsprozesses unserer Juroren standen nicht nur 18 Finalisten, sondern auch die sechs Gewinner der Award-Kategorien Create Impact, Shape Experience, Invent Markets, Empower People, Spark Collaboration und Digitize Society.

Die Sieger des Digital Leader Award 2016 stehen fest!
Die Sieger des Digital Leader Award 2016 stehen fest!
Foto: Foto Vogt

In der Berliner AXICA, unweit des Brandenburger Tors, wurden am Abend des 29. Juni 2016 sehr zur Freude der Sieger die Preise verliehen. Dabei zeigte sich im festlichen Rahmen, dass es um die digitale Transformation in Deutschland gut bestellt ist und in den verschiedensten Branchen bereits auf nahezu allen Ebenen der Organisationen an verbesserten Prozessen, neuartigen Produkten und Strategien gearbeitet wird.

Neben den sechs Siegern in den Kategorien kamen zudem noch zwei weitere Preisträger hinzu: Da es einige preiswürdige Projekte nicht unter die Finalisten in den Kategorien schaffen konnten, hat sich die Jury entschlossen, die beiden Sonderpreise "Disruption" und "Innovation" zu vergeben. Während der Sonderpreis "Disruption" den besonderen Mut belohnt, althergebrachte Strukturen, Abläufe oder Hierarchien in Frage zu stellen oder zu durchbrechen, adressiert der Sonderpreis "Innovation" herausragende neue Geschäftsideen oder Ansätze, die im Zuge des Digitalisierungsprozesses entstanden sind.

Im Video: Digital Leader Award 2016 - Brigitte Zypries im Interview

In der nachfolgenden Bildergalerie finden Sie die Sieger und Platzierten des Digital Leader Award in den jeweiligen Kategorien, sowie die beiden Sonderpreis-Gewinner. Die Veranstalter IDG Deutschland und Dimension Data Germany bedanken sich genauso wie das gesamte Team des Digital Leader Award bei den Bewerbern und gratulieren den Siegern sehr herzlich: