Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.1999

Das System in Kürze

Die Adidas-Salomon AG, Herzogenaurach, hat sich entschlossen, für Materialplanung und Vertrieb wie für Finanzbuchhaltung und Controlling die "Branchenlösung" R/3 AFS von SAP einzusetzen. Im Zuge dieser Entscheidung gestaltet der Hersteller von Sportschuhen und -bekleidung auch seine Business-to-Business-Lösung für die Web-Anbindung der Händler neu: Das Bestellsystem für die Vertriebspartner soll direkt mit den SAP-Modulen interagieren - über das Produkt "OIS" von Impress. OIS spiegelt die benötigten R/3-Daten, so daß die Vertriebspartner nicht mehr direkt auf die Backend-Systeme zugreifen müssen, um die Verfügbarkeit bestimmter Produkte zu überprüfen. Sowohl R/3 AFS als auch OIS laufen unter Unix auf einem Datenbank-Management-System von Oracle. Auf der Client-Seite kommt Windows NT zum Einsatz.