Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.1986

Das Systemhaus Carl Schasiepen GmbH & Co., Wuppertal und Ratingen, das in diesem Jahr sein 80jähriges Firmenjubiläum feiert, hat mit Wirkung vom 1. Januar 1986 Peter A. Meyer mit Aufgaben im Vertrieb beauftragt. Er verfügt über eine mehrjährige Erfahru

Das Systemhaus Carl Schasiepen GmbH & Co., Wuppertal und Ratingen, das in diesem Jahr sein 80jähriges Firmenjubiläum feiert, hat mit Wirkung vom 1. Januar 1986 Peter A. Meyer mit Aufgaben im Vertrieb beauftragt. Er verfügt über eine mehrjährige Erfahrung im Text- und Bürokommunikationsmarkt.

Seit 1. Februar ist Dr. Wolfgang Weber als Support Manager bei Wang Österreich tätig. Zuvor war Weber lange Jahre EDV-Anwender im kommerziellen und im wissenschaftlichen Bereich und zuletzt fünf Jahre lang bei einem der größten Softwarehäuser Österreichs aktiv.

Zum neuen geschäftsführenden Direktor der KHK Source Software AG, Basel, einer Beteiligungsgesellschaft mit Schweizer Aktienmehrheit der gleichnamigen GmbH mit Sitz in Bad Homburg, ist Gerd Fischer ernannt worden.

Auf 40 Jahre Bürowirtschaft blickt Günther Bierbrauer, Sprecher der Geschäftsführung der Firmengruppe Bierbrauer + Nagel (b + n) in Stuttgart zurück. Er feierte am 15. Februar sein 40jähriges Arbeitsjubiläum bei b + n.

Auf der Mitgliederversammlung der Common Europe in Stuttgart wurde am 6. Februar ein neuer Vorsitzender der deutschen Sektion gewählt: Ton Tilburgs ist EDV-Leiter der Steigenberger Hotels Aktiengesellschaft und für das Rechenzentrum mit einer IBM 4361 und den dezentralen Installationen in den Hotels, ausgestattet mit IBM Maschinen Serie /1, System /36 und PCs verantwortlich.

Seit dem 1. Februar leitet Friedhelm Ullrich die Geschicke des Control Data Instituts in München. Er sammelte nach seinem Studium an der Fachoberschule München zwei Jahre lang Erfahrungen bei IBM im Vertrieb der mittleren Datentechnik, arbeitete anschließend als Münchner Geschäftsstellenleiter von Sperry-Univac bis zum Rückzug der Amerikaner vom deutschen Basisdatenverarbeitungsmarkt, ehe er innerhalb von drei Jahren den Vertrieb von Apple Computer in Österreich aufbaute.

Neuer Leiter der Philips Haustechnik wird Hans-Konrad Huyskens. Er übernimmt am 1. April die Leitung des Unternehmensbereichs Haustechnik der Philips GmbH, Nürnberg. Huyskens, seit 27 Jahren bei Philips tätig, wird Nachfolger von Dr. Marso Cantoni, der in eine Führungsaufgabe im Vertrieb der Bauknecht Hausgärete GmbH, Stuttgart, berufen werden soll.

Die Karten neu gemischt hat die AGS Gesellschaft für Datentechnik mbH, Hauptsitz Köln, EDV-Beratung, Softwareentwicklung, DV-Schulung und Systemhaus. Zum 1. Januar 1986 bestellte sie den bisherigen Leiter des Geschäftsbereiches DV-Technik Michael Eckardt als weiteren Geschäftsführer. Die Ressorts der Geschäftsleitung wurden neu geordnet. Michael Eckardt war vor seinem Eintritt in die AGS 1978 neun Jahre wissenschaftlich in der Informatik tätig. Er will sich innerhalb des neuen Leistungskonzept anwendungsrelevanten Zukunftstechnologien wie zum Beispiel Expertensystemen widmen.