Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1990

Das Textverwaltungs- und Abfrageprogramm "Folio Views" der Bremer Datschiff GmbH komprimiert die Texte und benötigt somit nur rund 50 Prozent des ursprünglichen Speicherraums. Außerdem verfügt die Komponente über alle Funktionen einer Textverarbeitung.

Das Textverwaltungs- und Abfrageprogramm "Folio Views" der Bremer Datschiff GmbH komprimiert die Texte und benötigt somit nur rund 50 Prozent des ursprünglichen Speicherraums. Außerdem verfügt die Komponente über alle Funktionen einer Textverarbeitung. Das Produkt ist auf einem lBM-kompatiblen XT/AT- oder PS/2-Rechner lauffähig und benötigt mindestens die DOS-Version 2.0 und 512 KByte RAM.

Informationen: Datschiff GmbH, Hastedter Heerstraße 283 - 285, 2800 Bremen, Telefon 04 21/44 40 51

"Akkutext", eine Texterkennungs- und Grafik-Scanning-Software für den Apple Macintosh, vertreibt die Münchner Macrotron AG. Ein Lexikon mit 50 000 Vokabeln steht für sieben Sprachen (Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch Holländisch, Schwedisch, Norwegisch) zur Verfügung. Das Produkt kostet 2850 Mark und benötigt einen Macintosh II oder SE mit Accelerator-Karte sowie 4 MByte Hauptspeicher.

Informationen: Macrotron AG, Stahlgruberring 28, 8000 München 82, Telefon 0 89/4 20 80

Zusätzliche Leistungsmerkmale bietet der Software-Emulator "SoftPC Synthetic Hardware" für MS-DOS-Applikationen unter Unix. Das Produkt der Hewlett-Packard GmbH, Bad Homburg, weist in der Version 2.0 verbesserte Grafik-Fähigkeiten und ein erweitertes X-Window-System auf.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Postfach 16 41, 6380 Bad Homburg, Telefon 0 61 72/40 00

Eine neue Version des relationalen Datenbanksystems "Real-Time-Database" bietet die Hewlett-Packard GmbH, Bad Homburg, an. Bei dem Release wurde die Vorhersagbarkeit der Antwortzeiten verbessert. Das Programm läuft auf den Workstations der Produktlinie HP 9000, Serie 300 und 800.

Mit "Batcom" steht dem Anwender ein Produkt zur Verfügung, das Batch-Dateien in EXE-Programme kompiliert. Das neue Release 2.2 ist über den Software-Vertrieb Brieskorn in Karlsruhe erhältlich und beinhaltet jetzt zusätzliche Befehle wie Schleifenbildung mit Do_while und End_while. Außerdem ist die Übergabe von Parametern und das zeilenweise Einlesen von Dateien möglich. Für Programmroutinen, die mit C oder Assembler erzeugt wurden, sind nun Schnittstellen vorhanden.

Informationen: Software-Vertrieb Brieskorn, Am Rüppurrer Schloß 5/267, 7500 Karlsruhe 51,

Telefon 07 21/88 86 40

Zwei kaufmännische Programme hat die Keil & Co. GmbH, Stuttgart, für DEC-Rechner mit VAX-Betriebssystem im Angebot. Mit "Keil Loge" einer Lohn- und Gehaltsabrechnung lassen sich Monats- und Jahresmeldungen per Datenfernübertragung erledigen. Von der Finanzbuchhaltung "Keil Fibu" ist die neue Version 89/1 mit erweiterten Funktionen erhältlich.

lnformationen: Keil & Co. GmbH & Co., Postfach 50 07 24, 7000 Stuttgart 50, Telefon 07 11/56 10 99

Ein PC-Bürosystem, das auf den individuellen Bedarf des Anwenders zugeschnitten ist, bietet das Münchner Unternehmen CBJ mit dem modularen Konzept "Modos". Die Programmzweige Fakturierung, Finanzbuchhaltung und Bilanzierung/Gewinn und Verlust sind jeweils als Grundmodule mit Erweiterungskomponenten erhältlich.

Informationen: CBJ Rainer Jank, Paul-Heysestraße 37, 8000 München 2, Telefon 0 89/5 38 08 63