Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984

Das von der GfP Gesellschaft für Problemlösungen der Informationsverarbeitung und der Unternehmenspolitik m.b.H., Stuttgart, entwickelte Software-Programmpaket ,"Fertigungswirtschaft" wird seit dem 1. Februar 1984 nun auch von der Diacom Softwaresysteme

Das von der GfP Gesellschaft für Problemlösungen der Informationsverarbeitung und der Unternehmenspolitik m.b.H., Stuttgart, entwickelte Software-Programmpaket ,"Fertigungswirtschaft" wird seit dem 1. Februar 1984 nun auch von der Diacom Softwaresysteme GmbH in 3004 Isernhagen vertrieben, eingesetzt und gewartet. Das aus den einzelnen Modulen "Lagerwirtschaft", "Stücklistenverwaltung", "Arbeitsplan- und Arbeitspapiererstellung", "Kapazitätsplanung", "Zeitwirtschaft und Kalkulation" bestehende Programmpaket ist auf allen MAI-Computern lauffähig.

Das Beratungsprogramm "Karat" zur Erschließung von Rationalisierungsreserven in indirekten Unternehmensbereichen stellt die Ibat GmbH aus Essen vor. Das Produkt unterstützt Betriebsuntersuchungen vor Ort, die Schwachstellenanalyse der Ablauforganisation und dient zur Erarbeitung von Verbesserungsmöglichkeiten mit einer Kosten/Nutzen-Bewertung. Das Programm erstellt nach Angaben des Essener Unternehmens einen Rationalisierungssplan zur konkreten Umsetzung der Verbesserungvorschläge. Der Preis beträgt einschließlich Nebenkosten rund 12 000 Mark.