Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.2001 - 

Services für Unternehmen von Workways

Das Web als Kommunikationszentrale nutzen

MÜNCHEN (CW) - Die Workways GmbH will das Internet zur zentralen Informationsschaltstelle für Geschäftskunden machen. E-Mail, SMS-, Fax- und Sprachnachrichten können Mitarbeiter dank "Workways UC" im Web von überall her abrufen.

Angestellte eines Unternehmen müssen nicht nur im Büro, sondern auch unterwegs einfach an Informationen herankommen und gut erreichbar sein. Dabei kann Unified Messaging helfen: Eine Mailbox dient gleichzeitig als Eingangsordner für E-Mail, Faxnachrichten oder Voice-Mails.

Workways GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Web.de AG, bietet eine Lösung, mit der Unternehmen ihren Mitarbeitern dies relativ unkompliziert und flexibel zur Verfügung stellen können. "Workways Unified Communications" (UC) - integriert die genannten Kommunikationsmittel. Nach Aussagen von Frank Kiau, Chief Executive Officer (CEO) von Workways, können Unternehmen für den E-Mail-Empfang eigene Domains benutzen, sie sind nicht auf E-Mail-Endungen wie "@web.de" angewiesen. Die Oberfläche des Clients lässt sich nach Belieben gestalten.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Brief- und Faxvorlagen zu hinterlegen, außerdem bietet Workways UC rudimentäre Groupware-Funktionen. So lassen sich bestimmte Ordner eines Accounts für mehrere Personen freigeben. Die Lösung kann nach Angaben von Kiau in bestehende Systeme eingebunden werden. Eine Schnittstelle zu Exchange ist bereits vorhanden, die Integration mit Notes ist in Vorbereitung.

Workways UC kostet als Professional Account rund 100 Mark im Monat für fünf Nutzer. Darin enthalten sind 150 MB Speicherplatz und eine Administratorenlizenz. Für weitere User-Lizenzen fallen jeweils rund zehn Mark monatlich an, zusätzlicher Speicherplatz schlägt mit rund sechs Mark pro 20 MB zu Buche (Preise ohne Mehrwertsteuer).

Zur CeBIT will der Anbieter mit "Workways Corporate Solutions" sein Lösungsportfolio ergänzen. Einzelne Funktionen sollen dann modular zur Verfügung stehen, außerdem will Workways eine Fax-to-Mail-Option vorstellen. Für Kiau wird daneben Instant Messaging "in näherer Zukunft ein Thema sein", ferner denkt man über die Bereitstellung von Voice-over-IP-(VoIP-)Diensten nach.